He is ill, so I am..

Ihr Lieben, ich weiß, es ist noch gar nicht mal so lange her, dass ich einen Artikel meinem kleinen großen gewidmet habe. Aber wenn mit ihm irgendetwas nicht stimmt, dann betrifft mich das immer sehr... Diese Nacht musste ich andauernd mit ihm raus, weil er mal musste und sich übergeben hat. Obwohl schon gar nichts mehr im Magen war. Der Arme, er ist so schlapp, kaputt und antriebslos... Diejenigen, die auch einen Hund besitzen (oder ein anderes Tier, oder tierlieb sind) wissen bestimmt wie es mir gerade geht.


In der Nacht wurde mir deutlich bewusst, dass wir um einen Tierarztbesuch nicht drumrum kommen. & dies taten wir dann auch morgens. Komischerweise geht er total problemlos ins Gebäude des Tierarztes herein. Ins Behandlungzimmer musste ich ihn dann tragen. Der Sturkopf :) Der Arzt meinte gleich, dass es nicht gut aussieht. Die Schleimheute waren annähernd weiß, was ziemlich untypisch ist und darauf hinweist, dass etwas nicht stimmt. Also stiegen meine Sorgen sogleich noch mehr. Der Verdacht auf Rattengift, geplatzte Niere und Tumor in der Magengegend haben sie dann ins unendliche steigen lassen. Vorsichtshalber wurde gleich eine Kanüle gelegt. An der Hinterpfote. Bei den Vorderpfoten dreht er durch. Dann noch eine Spritze gegen Erbrechen und eine gegen Durchfall. Dabei jaulte er nur kurz bei der zweiten, aber hat mich während der gesamten Untersuchung fast umgeschubst, weil er sich so sehr an mich drückte..

 

Dann kamen noch die Röntgenaufnahmen. Zum Glück keine Veränderungen. Meine Sorgen verringerten sich wieder ein wenig. Also war es wahrscheinlich ,,nur" ein Infekt. Wir vereinbarten einen weiteren Termin für morgen, zur Nachsorge.
Also stiegen wir wieder ins Auto, fuhren nach Haus. ich bin mit ihm noch ein wenig draußen geblieben. & schon kam in seinem Stuhlgang,,rosaner Himbeerjoghurt" heraus. Das konnte nur Blut sein. Also wieder rein in's Auto & hin. Der Arzt meinte dann aber, dass das normal sei wegen der Spritzen (was er mir aber vorher nicht mitteilte). Naja, lieber einmal mehr, als einmal zu wenig!

& wenn das nicht genug ist, habe ich mir auch was eingefangen. Deshalb habe ich auch noch nicht die Review zu dem Make-up Stick fertig geschrieben. Diesen Anblick ungeschminkt mit mehr als weißer Haut, lila/grünen Augenrändern und roten Augen will ich euch ersparen :D

Nun liegen wir beide platt auf dem Sofa. Ich schlürfe ununterbrochen Tee, er darf noch nicht fressen/trinken und einer Wärmflasche..Ich hoffe euch geht es besser! :)

13 Briefchen :

Carlin hat gesagt…

Heyhey.. Ich hab auch Grippe!
Wünsche euch beiden natürlich ganzganz gute Besserung!!!

Liebe Grüsse

Ninjutsu hat gesagt…

Oh je, dann gute Besserung euch beiden!

Little lion steps hat gesagt…

oh nein ich kenn das! wenn bei meinem hund was nicht stimmt leider ich da fast noch mehr!

indem fall gute besserung aber an euch beide! kommt schnell wieder auf die beine!

Juni Verse hat gesagt…

Ohje, der Arme. Ich wünsche dir gute Besserung für den Kleinen und dass alles schnell überstanden ist.
Wenn es unserem Hundi immer schlecht ging war es so, als hätten wir selbst was.

LG, Ni von JuNi

Beauty Lounge hat gesagt…

Ganz wundervolle Besserung *_*

Marta Paulina hat gesagt…

Oh erst mal dein Hund ist so süß ich wünsche deinem Hund gute Besserung :)

martasdream.blogspot.de

feeltheanchor hat gesagt…

Oh, das kenne ich! Ich habe einen kleinen Wauzi und mir geht es auch immer nicht gut, wenn er etwas hat :( Und vor circa einer Woche hatte er genau das Gleiche wie deiner - Durchfall und Erbrechen! :( Geht wohl nicht nur bei uns Menschen etwas rum ..

Sophie Geßner hat gesagt…

Oh nein :( Ich weiß genau, wie du dich fühlst! Wenn es meinem Hund nicht gut geht drehe ich vor Sorgen fast durch. Bei uns in der Gegend wurden schon oft Hunde vergiftet und so hab ich immer gleich noch mehr Angst!

Gute Besserung euch Beiden ♥
Liebe Grüße, Sophie :)

Merla hat gesagt…

Danke für deinen lieben Kommentar :)
Man der kleine ist ja zum sterben niedlich. Ich hoffe dass es ihm bald wieder ganz gut geht und du dir keine Sorgen mehr machen musst :)

Selina Papillonfully hat gesagt…

Gute Besserung euch zwei :o

Da hast du richtig Glück! Es ist so traurig jedes mal :( :D

http://papillonfully.blogspot.de/

Lulu hat gesagt…

Ich danke euch allen! Es geht ihm (&mir) wieder prächtig :)

Janina hat gesagt…

Oh ich kann da so reinfühlen, ich hätte auch so Sorgen, wenn meine Wusseldame so rumkränkelt :/
Ich hoffe es geht ihr schnell wieder gut und dir auch :)
Liebe Grüße ! ♥

vronis wunschblume hat gesagt…

Oh, der Arme. Wie geht es ihm denn jetzt?
Hoffentlich besser!

Tollen Blog hast du!
Gut, dass ich ihn über Blog-Zug entdeckt habe!

LG Vroni