Projekt: Haare nach dem Mond pflegen

Erstmal vorab: Es ist nicht wissenschaftlich bewiesen, dass diese Methode sinnvoll ist oder nicht. Sie ist eine sehr alte Methode und beruht nur auf Erfahrungen. Diejenigen, die sich daran halten, schwören darauf. Heutzutage wird sie jedoch kaum noch angewendet und verschwindet allmählich. Früher war es jedoch selbstverständlich, dass man nur an Tagen zum Friseur ging, wo die Mondphase zum Haar passte.
Andere sagen, dass es totaler Schwachsinn sei, denn was hat der Mond mit der Kopfhaut zu tun. Gut nachvollziehbar, oder?
Ich selber weiß nicht genau was ich da wirklich glauben soll... Aber hey, warum nicht? Warum sollte man es nicht einfach mal ausprobieren :) Ich bin da ziemlich offen & so kann ich wenigstens noch aktiver werden was meine Haare angeht & nicht nur da sitzen & abwarten :D Oder sowas..
Deshalb habe ich mir diese Mond Geschichte etwas genauer angeschaut. Ich werde nun versuchen, meine Haarpflege nach dem Mond zu richten, denn die eigene Erfahrung kann einem keiner nehmen! Falls es nicht klappt, kann ich wenigstens sagen, dass ich es ausprobiert habe :) Die ganze Sache ist etwas kompliziert/verwirrend.. Ich musste mich oft durch die ganzen Seiten lesen und habe das Gefühl, dass ich noch lange nicht alles weiß, aber hier ist eine kleine Zusammenfassung von meinem jetzigen Wissensstand:
Zunehmender Mond:
An diesen Tagen ist es sinnvoll die Haare zu schneiden, wenn man die Haare lang wachsen lassen möchte. Denn in dieser Phase wachsen sie schneller nach. Am besten sind da der Tag an Neumond, oder einen Tag vor Vollmond.

Abnehmender Mond:
An diesen Tagen ist es sinnvoll die Haare zu schneiden, wenn man einen Kurzhaarschnitt hat. Denn dann wachsen die Haare nicht so schnell nach, sondern nur auf Dichte. Am besten ist da der Tag an Vollmond.

Soweit zu dem Mond. Jedoch wird nicht nur direkt auf den Mond geachtet, sondern auch auf die Sternzeichen, in denen der Mond in den bestimmten Phasen steht.

Allgemein gesagt:
An Erd,- oder Feuerzeichen Jungfrau u. Steinbock wächst das Haar kräftiger und dichter nach. Wobei bei letzterem Zeichen die Haare im Alter eher grau werden, als bei denen, die sich die Haare nicht im Sternzeichen Steinbock die Haare schneiden lassen haben (ob das so stimmt sei mal so dahin gestellt).
Jedoch ist ein Termin im Feuerzeichen Löwen am passendsten, da gerade dünnes Haar dort viel dichte und kräftiger nachwachsen soll.
Dennoch sollte im Löwe, Widder & Schütze aufgepasst werden, da sie auch für Trockenheit stehen. Deshalb sollte an diesen Tagen viel gepflegt werden.

An Wasserzeichen sollte es gemieden werden, die Haare zu schneiden, da sie dazu neigen struppig und krausig zu werden. Im Zeichen Fisch sollen eher Schuppen auftreten. Ausnahme ist da der Wassermann, dort sollen die Haare schneller nachwachsen.

Im Luftzeichen Wassermann ist es sinnvoll die Haare zu schneiden, wenn sie schneller nachwachsen sollen.
In den Zeichen Schütze, Stier, Steinbock ist das Wachstum langsamer und daher gut für Kurzhaarschnitte.

Damit es etwas einfacher wird, habe ich ir ein paar Links aus dem Internet zusammengestellt, wo ich immer wieder nachschauen kann. Die Seiten sind auch ziemlich identisch von den Daten.

http://www.kalender-2013.net/mondkalender-2013/haare-schneiden-mondkalender-2013/
http://www.friseur.com/mondkalender.html
http://www.astroschmid.ch/mondzeichen/Mondkalender_2013.php


PS. Das ganze Thema ist ziemlich umfangreich & ich bin auch keine Spezialistin darin, deshalb freue ich mich über jede Ergänzung von euch! :)

Außerdem habe ich meine Haare ein ganzes Stück abgeschnitten! Warum, wie viel und wie der Zustand gerade ist werde ich euch demnächst berichten :) Es ist echt viel ab gekommen!

16 Briefchen :

Stephi hat gesagt…

Ich bin da letztens auch drauf gestoßen und versuche das bei meiner Haarpflege jetzt zu berücksichtigen :) Einmal im Monat schneide ich mir ein bisschen die Spitzen selber und ich bin echt gespannt ob es einen Unterschied macht, was für ein Mond gerade ist!

Liebe grüße :)

Greeklicious hat gesagt…

Ich bin noch nie nach dem Mond gegangen. Für mich ist das schon schlimm genug, das der mich nie schlafen lässt. :D

nonebutyouu Sandi hat gesagt…

hey! coole idee :)
hast du vielleicht noch Lust an meiner Blogvorstellung teilzunehmen? ich würde mich freuen wenn du mal vorbeischauen würdest♥
Liebe Grüße Sandi
http://nonebutyouu.blogspot.de/2013/07/happy-birthday.html/

ina Love hat gesagt…

Klingt interessant, hab mich damit noch nie so beschäftigt, das wird sich ab jetzt ändern :)

______________
Auf meinem Blog läuft zur Zeit ein Gewinnspiel, hast du Lust?
http://inaalovephotographie.blogspot.de/

Lara. hat gesagt…

Süßes Design <3

http://lara-ira.de

Michelle hat gesagt…

Haha ich bin sehr gespannt auf das ergebnis wenn es funktioniert werde ich es auch machen (-:

Laura Heart hat gesagt…

Sehr interessant, das hab ich noch nie gehört :D
Schau doch mal bei mir vorbei, und wenn dir mein Blog gefällt würde ich mich freuen, wenn du H I E R für mich voten würdest ♥
Liebe Grüße ♥
Laura von JUST SMILE.

Beauty Lounge hat gesagt…

Dein Beitrag klingt echt sehr spannend. :O Dinge, die ich nicht wusste.

Übrigens, du hast nun eine Leserin mehr in der Liste. Ich finde deinen Blog echt schön und vielleicht hast du auch Lust mich zu besuchen? http://www.xbeautyxloungex.com/ Ich würde mich wahnsinnig freuen und bis dahin, ganz viele Küsschen. ;*

Ayaka hat gesagt…

Heey
Ja davon habe ich auch schon gehört. Eine Freundin von mir hat einen Kalender auf dem steht an welchen Tagen man was machen soll. Haare schneiden, Pflanzen setzen und so weiter. Je nach Mond. Ich finde das super interessant. Das werde ich jetzt auch mal ausprobieren mit dem Haareschneiden. Weisst du ob das mehr Spliss gibt wenn man die Haare bei zunehmenden Mond schneidet? Weil sie ja schneller wachsen... Also das mit den Sternzeichen ist mir aber dann doch etwas zu kompliziert :D
Ganz liebe Grüsse

kleinstadtGEBRUELL hat gesagt…

Hallo,
wir finden deinen Beitrag klasse, deswegen waren wir so frei und haben
ihn auf unserer BlogARTig Seit

https://www.facebook.com/blogartig

veröffentlicht. Wenn Du dies nicht möchtest, bitte laut schreien!

LG Blogartig
Alias Kleinstadtgebruell

coldwavekitty hat gesagt…

Oje, wenn ich danach ginge, würde ich mit meinem Kopf nicht mehr fertig. Ich hab sehr dicke und viele Haare. Aber trotzdem interessant zu lesen.

Ida hat gesagt…

Echt super schöner Blog *-*
Dein Design ist echt sweet ;)

Schau doch mal vorbei :3
Liebe Grüße Ida
http://idasleben.blogspot.de

iamtimblogger hat gesagt…

Ich finde es auch sehr interessant. Falls es wirklich funktioniert, wäre dies wirklich kurios. Aber vielleicht ist es ja auch nur eine falsch interpretierte Überlieferung oder so..

PS: Auf meinem Blog läuft gerade ein Gewinnspiel. Lust mitzumachen?

C▲RO hat gesagt…

das klingt ganz interessant! was sind deine bisherigen Erfahrungen damit? ist es ein großer Unterschied, wenn man sich bei seiner Haarpflege nach dem Mondkalender richtet?

Lifestylelovefashion hat gesagt…

I like your blog.
Maybe follow each other on bloglovin?
Let me know follow you then back.

http://lifestylelovefashion.blogspot.de/


Jenny

Michi Leesch hat gesagt…

Ich bin auch auf den Geschmack gekommen und es klappt :-) habe sogar einen eigenenArtikel dazu geschrieben - http://sternzeichen-horoskope.info/nach-dem-mondkalender-haare-schneiden-lassen-oder-eine-diaet/