Byebye Handy-Kamera! Hello Canon ♥

Hallo liebe Bloggerwelt ♥ Ich melde mich auch mal wieder zurück!
Ich hoffe es geht euch gut! Vorab etwas Geplauder: Mit der Zeit habe ich wirklich bemerkt, dass ich das regelmäßige Bloggen & auch den Kontakt zu anderen Bloggern doch mehr vermisse als ich dachte. Deshalb habe ich mir wieder vorgenommen meinen kleinen Blog demnächst mit regelmäßigeren Artikeln zu füttern :) (Artikelwünsche sind wie immer herzlichst willkommen). Zudem habe ich ihm vor langer Zeit noch ein tolles Sahnehäubchen versprochen.. & jetzt endlich ist es soweit:





Meine Kamera ist komplett(erst mal)! Ich liebe sie einfach.. Sie wurde bei Otto bestellt (ohne Objektiv). Später, bis ich dann das nötige Kleingeld *hust* zusammengekratzt habe, kam noch ein EFS 55-250mm Objektiv dazu. Ich habe zwar noch nicht viel Erfahrungen mit Objektiven, jedoch bin ich ziemlich zufrieden damit. Vorher habe ich meine Bilder schließlich immer mit dem iPhone4 geschossen.. Was für ein Unterschied! Bei den ersten Fotos habe ich andauernd auf den Bildschirm gestarrt, weil sie so scharf waren, ganz abgesehen von der Farbvielfalt! Aber nun Schluss mit dem gequatsche.. Hier kommt die grooße Flut meiner ersten Fotos mit meinem neuen Baby :) PS. die Fotos sind alle nicht bearbeitet.


20 Briefchen :

Tatj. hat gesagt…

Huii, die Fotos sind toll geworden :D

Jennifer hat gesagt…

Tolle Bilder ! :)

Greeklicious hat gesagt…

Viel Spaß mit deiner tollen neuen Cam. Die Bilder sind schon mal total schön geworden.

Tattoomodel-Rose hat gesagt…

Das sind doch echt mal Schöne Bilder. Ich hoffe ich kann mir ende des Jahres auch ein neues Objektiv leisten...

Janine hat gesagt…

Tolle bilder

Tattoomodel-Rose hat gesagt…

Ich weiß nicht genau wie das Objektiv heißt, aber es hat 200mm und eine Blende von 2,2... also noch viel besser als ein Festbrennweiten Objektiv von 50mm mit 1,4... das macht Traumbilder, kostet leider aber 750€ und ehrlich gesagt weiß ich noch nicht wie ich das machen soll. Selbst Geburstag und Weihnachten zusammen reichen da nicht aber mal schauen was ich mir von meinem Freund wünschen darf :-)

Saskia.Diamant hat gesagt…

Super Bilder und tolle cam :) was das genau für eine canon ? Super Blog bin neuer Leser :)

carlotta hat gesagt…

sehr schöne bilder :)
ich habe meine spiegelreflex vor ein paar moanten bekommen, aber meine ersten fotos sehen nicht so toll aus..
grüße von carlotta

Kathy hat gesagt…

Sehr schöne Bilder! Ich habe mir letztes Jahr die 600d gegönnt und werde demnächst auch noch in ein neues Objektiv investieren. Fotografierst du manuell und änderst die Einstellungen immer oder machst du das Ganze noch mit Autofocus?

Dilan Dilir hat gesagt…

yey for canon! ♥

Palmira Taylorgang hat gesagt…

Gute Wahl, ich hab sie auch. :) Musst nur aufpassen dass du sie immer in guter Qualität abspeicherst. Hübsche Bilder. (:

Palmira Taylorgang hat gesagt…

Achja, ich hab mir direkt das Festbrennweiten Objektiv 50mm 1,8 dazugekauft für 99€ (jetzt 109€). Das gibts bei Saturn, Mediamarkt und ist die beste Investition.

Cherry Ray hat gesagt…

Die Bilder sind toll geworden :)
Ich habe die Canon EOS 1000D, aber so ein tolles Objektiv fehlt mir noch...wenn die nicht so teuer wären :D
LG
Cherry

Nickilicious hat gesagt…

der hund ist ja super niedlich, was ist denn das für eine rasse?

ich selbst hab ne ältere EOS, aber liebe die kamera noch immer! damit hat man echt lange seine freude :)

Viktoria hat gesagt…

wirklich sehr sehr tolle fotos :)

Sarina hat gesagt…

Schöne Fotos :) An einer guten Kamera kann man sich wirklich sehr erfreuen, geht mir auch so :)

Giye Nijazova hat gesagt…

Die Kamera macht wirklich schöne Bilder! :)

Giye Nijazova hat gesagt…

Die Kamera macht wirklich schöne Bilder! :)

Giye Nijazova hat gesagt…

Die Kamera macht wirklich schöne Bilder! :)

Palmira Taylorgang hat gesagt…

Danke für deinen lieben Kommentar. :) Ich hab ja exakt dieselbe Kamera und für meine Makeup Aufnahmen benutze ich immer das Standart Objektiv, habe Kamera und Objektiv als Set gekauft.

Für Reviews benutze ich oft das 50mm Objektiv, weil es mit weniger Licht bessere Aufnahmen macht bzw. weniger braucht und die Qualität viel viel besser ist.