THE NAKED TRUTH

 Instagram Account: luuluuuuuuu (7 mal das u ;)
Hallo ihr Lieben!
Ihr könnt euch sicher denken, worüber es in diesem Artikel handelt. Genau.. über die nackte Wahrheit! Und zwar habe ich hier ein Foto von mir, wo ich kein Make-up etc. drauf habe. Auch kein Mascara oder sonstiges, was man sich in's Gesicht schmieren könnte :D Zudem sind meine Haare auch nicht gerade zurecht gemacht.
Damals hätte ich wirklich niiiemald gedacht, dass ich ungeschminkt aus dem Haus gehe. Geschweigedenn mich "nackt" fotografiere.. Ich habe mich immer nur so richtig wohl gefühlt, wenn ich top gestylt war.
Das hat sich im letzten Jahr ziemlich geändert. Ich muss nicht immer geschminkt zur Schule gehen, Einkaufen gehen, etc. Wenn ich weggehe schminke ich mich einfach, weil es ein besonderer Anlass ist, aber auch nicht zu übertrieben. Zudem habe ich immer mehr Komplimente bekommen. Ein Beispiel dafür: ,,Ich hätte nicht gedacht, dass man ohne Schminke so gut aussehen kann." (Ich find's zwar etwas übertrieben aber naja..). Was ich euch damit deutlich machen möchte ist, traut euch! Weniger ist mehr :) 
Es hat sich dann immer mehr dazu entwickelt, dass ich denke, dass die wahre Schönheit von innen kommt. Je dezenter das Make-up ist, umso schöner sieht es aus.

Was ich euch damit sagen möchte ist:
Wahre Schönheit kommt von innen, habt den Mut, steht zu euch und klatscht euch nicht zu sehr mit unnötigen Zeugs voll :)

& nun: Wie steht ihr zu dem Thema? Habt ihr euch auch schonmal ohne make-up fotografiert? Dann würde ich mich freuen, wenn ihr euren Link als Kommentar dazuschreibt :) 


(mit diesem Artikel möchte ich keinen angreifen, sondern ledigtlich Mut zusprechen, weniger zu tragen. Ich akzeptiere es, wenn ihr anderer Meinung seid. Jedoch finde ich, dass es viele nicht brauchen, so doll zugeklatscht zu sein, weil sie schöner sind, als sie eigentlich denken :)

5 Briefchen :

Curious colorful kitty hat gesagt…

Oh ja das kenne ich auch.
Also es gibt viele Frauen die auch ohne viel Schminke hübsch sind, oder ganz ohne.
Aber ich persönlich finde mich ganz ohne alles total unhübsch.
Ich meine, selbst mit Kosmetik befinde ich meine Optik manches mal als nicht schick aber ohne zb wenig Puder, Kajal, Mascara und Augenbrauenstift geht bei mir garnix.
Habe irgendwo in meinem Blog auch ein Bild ohne Schminke.
Habe mich also demnach "getraut" :)

Aber ansich gibts auch Tage an denen man sich ohne Schminke hübsch findet :)

Mari hat gesagt…

toller Post auch wen etwas speziell ;) ich meine, klar etwas mascara (sehr dezent) mit in die schule, aber mehr auch nicht. höchstens wen etwas besonderes anlegt ( Feiern, ausgehn) sonst natura. bei mir ist das also ziemlich normal ungeschminkt iwo hin zu gehn ;)
LG

*la fille blonde hat gesagt…

Ich seh das genauso wie du :) Zwar fühle ich mich geschminkt am wohlsten, aber ich war auch schon ab und zu "nackt" unterwegs, und ich mag zu viel Make-up im Gesicht sowieso nicht so gern. Besonders im Sommer..da ist nude manchmal angenehmer ;) Ich finde, dass du ungeschminkt total hübsch aussiehst :*

Tabea hat gesagt…

Also wenn ich ehrlich bin, finde ich weniger ist mehr in diesem Fall ziemlich treffend bei manchen, nicht bei allen.
Ich lauf eigentlich auch nur mit Wimperntusche rum, meine Haare kämm ich so gut wie nie, weil ich seit neuestem meine Naturlocken nicht glätte, sondern so lass.
Manche sehen aber ungeschminkt auch ziemlich verwahrlost aus (du bist ungescminkt übrigens total hübsch :) ). Eine aus meiner Klasse kam nämlich letztens ungeschminkt in die Klasse und sie sah echt aus wie ne Leiche...
Aber viele brauchen echt nicht allzugroße Schminke, Mutter Natur hat schließlich jedem etwas Schönheit in die Wiege gelegt :p

Marina hat gesagt…

Ich finde mich ohne Make-Up ganz schreckliche, habe sehr viele rötliche Stellen am Kinn und an den Nasenrändern, ich bin aber auch nicht die Art Person, die sich mit Make Up zuklatscht als wäre Fasching, ich schminke ich dezent und wenig, aber diese Rötungen und kleine Pickelchen stören mich.

Komischerweise habe ich noch nie jmd. gesehen, den ich ungeschminkt weniger hübsch fand als geschminkt, wahrscheinlich würden das andere auch über mich sagen, man ist sich selbst doch immer der schlimmste Kritiker!