Diy-Windlicht

Hallo ihr lieben Besucher                                              
erstmal wünsche ich euch einen schönen Montag vormittag

Seit längerem hatte ich noch Überreste von einer Tortenspitze rumliegen und wusste einfach nicht was ich damit anstellen sollte. Wegschmeißen kam natürlich nicht in Frage.. und als ich das Internet so durchstöbert habe, bin ich auf diese Seite gekommen: solebich.de. Ich dachte mir nur, warum bist du da nicht selber drauf gekommen! schwierig ist das ja nun wirklich nicht. Also habe ich sofort begonnen mein eigenes Windlicht zu basteln.


Was ihr braucht:
  •  Marmeladengläser, Gurkengläser, etc. 
  • (Torten)spitze    
  • Kleber
  • Schere
  • ggf. Dekorartikel

Zudem könnt ihr das Windlicht mit weiteren Dekorartikeln verzieren. Ich habe noch ein lavendelfarbenes Band gefunden & kleine Halbperlen..
Ich finde diese Idee ganz niedlich, es kostet nicht viel und es dauert auch nicht lange. Ich habe allerhöchstens 5 min dafür gebraucht.
habt ihr so ein Windlicht auch schonmal gebastelt?

2 Briefchen :

Nina hat gesagt…

Dankeschöön :)
deiner gefällt mir auch :D
BIN AUCH LESER ! ^^ tzihihi :D

*la fille blonde hat gesagt…

Tolle Idee, könnte ich auch mal basteln :)
Hab auch noch irgendwo langweilige Gläser rumstehen, die man damit verzieren könnte ;)